×

Artpaed.de


Zertifizierte pädagogische Weiterbildung für Kunst- und Kulturschaffende

ARTPAED startet neu!

ARTPAED+ Zertifikatskurs Kulturelle Bildung

Interdisziplinäre pädagogische Weiterbildung für Künstler*innen und Kulturschaffende

Der Zertifikatskurs basiert auf den Ergebnissen und Weiterentwicklung  des Projekts ARTPAED.

Termin:  28. 05. 2018 – 26.02.2019 | 09:30 –16:30 Uhr

Kooperation
Die Weiterbildung wird in Kooperation der Alice Salomon Hochschule Berlin und der WeTeK Berlin gGmbH realisiert

Förderung
Die Veranstaltungen des Programmes ARTPAED+ werden aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin im Rahmen des Förderinstruments "Qualifizierung in der Kulturwirtschaft (KuWiQ)" unterstützt.

Abschluss-Zertifikat
WeTeK Berlin gGmbH vergibt in Kooperation mit der Alice Salomon Hochschule Berlin ein qualifiziertes Zertifikat „Fachprofil Kulturelle Bildung“

Bewerbung
Bitte meldet euch jetzt über unser Online Tool auf unserer aktuellen Website wetek.de/creative an! Wir laden euch kurzfristig zu einem Bewerbungsgespräch ein.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kulturelle Bildung in offenen Settings

ARTPAED ist ein interdisziplinär und partizipativ orientiertes Weiterbildungsprojekt mit wissenschaftlicher Begleitung für Kunst- und Kulturschaffende.

Ziel der spartenübergreifenden pädagogischen Weiterbildung ist eine Professionalisierung und Profilbildung in der künstlerischen Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen an außerschulischen Orten sowie die Erweiterung der eigenen Vermittlungspraxis in unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Kulturellen Bildung.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Förderung von Entwicklungs-und Erprobungsvorhaben zur pädagogischen Weiterbildung von Kunst- und Kulturschaffenden gefördert und im Projektverbund von der WeTeK Berlin gGmbH und der Alice Salomon Hochschule Berlin in drei Durchgängen realisiert.

Save the Date!

Abschlusstagung am 30. Juni 2017 an der Alice Salomon Hochschule